Termin Veranstaltung Ort Abo Tickets
Sa 21.04.2018 20.00 Uhr

UNRUHE UND WACHTRAUM - ein utopisches Konzert

Kleiner Saal
Eintritt frei

UNRUHE UND WACHTRAUM - ein utopisches Konzert

Ernst-Bloch-Chor, Tübingen

Benefizkonzert - Schon immer sehnen sich Menschen nach einer besseren Welt - so geht es um große Aufbrüche, gesellschaftliche Veränderungen und alltägliche, konkrete Utopien jeder/s Einzelnen.

Mit zentralen Begriffen aus Blochs Philosophie über die Utopie hat der Chor sein Programm überschrie­ben: Schon immer sehnen sich Menschen nach einer besseren, gerechteren Welt und so geht es um große Aufbrüche, gesellschaftliche Veränderungen und ge­schichtliche Manifestationen utopischer Gedanken, aber auch um alltägliche, konkrete Utopien jeder/s Einzelnen.

Internationale Stücke zu gelungener Solidarität, Frieden und der Befreiung der Menschen aus politischen und öko­nomischen Zwängen sind zu hören wie auch Lieder über gescheiterte oder destruktive Utopien.

Ein großer Teil des Abends besteht aus neuen Texten und Kompositionen, die speziell für dieses Programm geschrie­ben wurden: So widmet sich die Chorleiterin Anne Tübinger unter anderem komplexen Vertonungen und experimen­tellen Klangräumen zu Bloch-Texten. Befreundete Musiker wie Bernhard Mohl vertonten Texte von Chormitgliedern, Jakob Nacken und Dieter Koller schufen Liedtexte für das Programm.

Leitung: Anne Tübinger

Eintritt: Spende für die Wohnprojekte

Das Konzert wird durch die Sparkassenstiftung Kunst, Bildung und Kultur gefördert.

Veranstalter: Ernst-Bloch-Chor e.V.

  • Sa 21.04.2018 20.00 Uhr
  • Keine Buchung möglich

Veranstaltungen, die einem Abonnement-Typ angehören, sind gekennzeichnet mit:

Ihr Warenkorb

VIP-Card

Auf alle Veranstaltungen, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, erhalten Abonnenten der Stadthalle Balingen (VIP-Card Besitzer) und SWR2 Clubmitglieder einen Rabatt von 10 Prozent.